Der neue Kolonialis­mus und die Enteignung des Lebens

  • von

„Wir erleben einen neuen Kolonialismus“, sagt Vandana Shiva. Die Wissenschaftlerin spricht von einer weltweiten Ausbeutung, die über eine Geldmaschine, eine Technologiemaschine und eine demokratiezersetzende Datenmaschine Wohlstand, Eigentum und generelle Freiheit der (mehr als) 99% entzieht und dem (unter) 1% – der Elite – zuspielt…..Im Gespräch mit Gwendolin Walter-Kirchhoff redet die Physikerin und Autorin ebenso über den Missbrauch der ökologischen Krise, über Kohlenstoffreduktionismus, den Wert der Natur und die Macht der Wirklichkeit hinter der Fiktion.“ 

„Our documentary film, The Seeds of Vandana Shiva, tells the life story of Dr. Vandana Shiva, how she became Monsanto’s worst nightmare and a rock star of the international food justice movement.“