Die renom­mierte und kritische Politik­wissen­schaftlerin Ulrike Guérot und das World Economic Forum

Der Medienwissenschaftler Professor Michael Meyen befragt Ulrike Guérot zu den Motiven ihres neuen Buches „Wer schweigt, stimmt zu“.

Noch mal andere Aspekte erfährt man aus dem Gespräch, das Matthias Burchardt mit Ulrike Guérot führt.