Erfolgreich Rechte zurück erkämpft!

  • von

Diesen rechtlichen Hinweis hat eine Waldorfschule seit kurzem auf ihrer Homepage, nachdem eine Mutter zwei Wochen jeden Tag wegen diskriminierender, demütigender und anderweitiger übler Handlungen an ihren Kindern beim Bund der freien Waldorfschulen angerufen und das gemeldet hat. Die haben dann ihre eigene Rechtsberatung konsultiert und das ist das Ergebnis! Die vier maskenfreien Kinder haben jetzt in der Schule ihre Ruhe und Akzeptanz!

Ich kann diesen Weg nur empfehlen. Der Familie wurde auch mitgeteilt, dass sie einen Gerichtsprozess wohl gewinnen würden und der Schule angeraten wurde, es darauf nicht ankommen zu lassen!

Es zahlt sich aus, wie ein Wildschwein für seine Kinder/Rechte zu kämpfen…