Experten warnten vor Impf-Thrombosen

  • von


„Die reale Gefahr von Blutgerinnseln bei allen drei Impfstoffen – auf diese Möglichkeit wies eine Gruppe renommierter Ärzte und Wissenschaftler die EMA bereits am 28. Feber in einem Brief hin. Unter ihnen befand sich neben Dr. Sucharit Bhakdi mit Dr. Mike Yeadon auch ein ehemaliger Vizechef von Pfizer, der bereits vor einiger Zeit vor der Impfung warnte. Sie forderten eine Antwort auf sieben dringende Fragen innerhalb von sieben Tagen – und wurden offenbar schlichtweg ignoriert.“

Eine Gruppe von Wissenschaftlern und Ärzten, u.a. Prof. Bhakdi, hat einen offenen Brief veröffentlicht, in dem sie die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) auffordern, dringende Sicherheitsfragen zum COVID-19-Impfstoff zu beantworten oder die Zulassung des Impfstoffs zurückzuziehen.