Gedanken zum 1. August 2020 in Berlin

  • von

Der Gedanke, dass die Zahl der Corona-Maßnahmen-Gegner nicht größer gewesen sein kann, als die Zahl der Demonstranten gegen TTIP 2015, die ca. 150.000 betrug, da das Bündnis gegen TTIP 2015 soviel breiter war, als die Bewegung gegen das regierungstreue Coronanarrativ, erscheint nicht schlüssig. Die Bewegung gegen TTIP war nie eine Bewegung „aus der Mitte der Gesellschaft“. Das war am 1.8.2020 aber ganz eindeutig der Fall. Es gibt ganz offensichtlich in Deutschland die breiteste Bewegung gegen die Regierungspolitik, die je auf die Straße gegangen ist…