Große Freiheit

  • von

„Wir fordern Sie hiermit auf, weiteren Schaden von der Bevölkerung abzuwenden und sämtliche noch bestehenden Grundgesetzeinschränkungen sofort ersatzlos aufzuheben. Insbesondere fordern wir eine sofortige Aufhebung der medizinisch fragwürdigen Maskenpflicht und die uneingeschränkte Herstellung der Freiheit der Berufsausübung auch für Kinobetreiber, Messebauer, Caterer und andere Menschen ohne Lobby, die ihre Berufe seit langem nicht mehr ausüben dürfen.“

„Alle bisherigen wissenschaftlichen Erkenntnisse zeigen, dass das Coronavirus soziamedizinisch nicht gefährlicher ist als das Influenzavirus. (…) Eine Fortgeltung der Beschränkungen widerspräche jeder Vernunft.“