in 2 kanadischen Provinzen wurde die Impflicht für Pflege­kräfte aufgehoben

  • von

„So sah sich der Premierminister von Ontario, Doug Ford, gezwungen, die Impfpflicht wieder aufzuheben, weil sonst mit der Entlassung von „Zehntausenden von Krankenhausmitarbeitern“ zu rechnen sei. „Ich bin nicht bereit, die Versorgung von Millionen von Ontariern zu gefährden“, sagte Ford laut dem kanadischen Staatsfernsehen CBC.

Am selben Tag folgte die Provinz Quebec aus demselben Motiv mit demselben politischen Schritt: Das Gesundheitsministerium der Provinz erklärte, dass der Verlust von ungeimpftem Personal „verheerende Auswirkungen auf das System“ haben würde.“