In Österreich wurden die Kranken­haus-Betten teilweise bis über die Hälfte reduziert

„Die Gesamtzahl der Betten liegt im April 2020 bei über 20.000, fällt dann im Juni, also bereits „mitten in der Pandemie“ um etwa die Hälfte und bleibt dann mit kleineren Schwankungen auf diesem Level. Im März 2021 ist diese bereits halbierte Gesamtbettenzahl österreichweit zu nur 33,5 Prozent ausgelastet.“