In Schweden regen sich Kräfte, die den Sonderweg unter Anders Tegnell beenden wollen

  • von

„Eine funktionierende Alternative ist in Zeiten einer weltweit „alternativlosen“ Coronapolitik ein ständiges Ärgernis. Eine faire Berichterstattung über Schweden könnte die Menschen auf den Gedanken bringen, die Regierung hätte ganz umsonst ihre psychosoziale Gesundheit, ihre Freiheit und ihre wirtschaftliche Existenz gefährdet. Daher hört man in den deutschen Medien derzeit unisono — jedoch fälschlicherweise —,der schwedische Sonderweg sei „gescheitert“.