Krebstote und Tote mit Atemwegs- und Kreis­laufer­krankungen werden dann weniger, wenn COVID-19 Tote mehr werden