„Mit dem Fernsehen wird Politik gemacht“

  • von

Loriot stellte schon vor 40 Jahren fest: „Viele Fernsehleute können es nicht lassen, ihre eigene unmaßgebliche Meinung über den Bildschirm zu verbreiten.“