Nach 2 Ohnmachten darf Kind ohne Maske in die Schule

  • von

Eine Schule, die zwar besorgt ist, aber eher um ihren Ruf und deswegen 2 mal bei Ohnmachten einer Schülerin mit Maske KEINEN Krankenwagen gerufen hat…Auch der Arzt in der Notaufnahme des Krankenhauses war ein Feigling und hat in die Diagnose geschrieben, dass man nicht wüßte, warum sie kollabiert sei. Allerdings darf die 12jährige jetzt ohne Maske in die Schule, obwohl sie kein Attest hat – auch das auf der ärztlichen Seite ein skandalöser Vorgang, weil die Mutter von der bisher behandelnden Kinderarztpraxis zurückgewiesen und von anderen Praxen wegen Überlastung nicht aufgenommen wurde.