Österreich will massivste Eingriffe in die Grundrechte gesetzlich fest­schreiben

  • von

Österreichs Gesundheitsminister plant Ermächtigungsgesetz zur Ausgangssperre etc.

Die renommierte österreichische Journalistin Gundula Walterskirchen warnt, am 24.08.20, in „Die Presse“, davor, dass Ausgangssperre, Überwachung etc., also ein massiver Eingriff in die Grundrechte, gesetzlich festgeschrieben werden