Portugie­sisches Berufungs­gericht hält PCR-Tests für unzuverläs­sig und hebt Quarantäne auf

  • von

Aus dem Urteil: „Es ist nicht Aufgabe der regionalen Gesundheitsbehörde der Azoren, jemanden für krank oder gesundheitsgefährdend zu erklären. Nur ein Arzt kann dies tun. Niemand kann per Dekret oder Gesetz für krank oder gesundheitsgefährdend erklärt werden, auch nicht als automatische, administrative Folge des Ergebnisses eines Labortests, egal welcher Art.“

Video zum Portugiesischen Berufungsgericht, das Quarantänen aufgehoben hat, weil es die PCR-Tests für nicht aussagekräftig hält.