Regierungs­sprecher bestätigt, dass am Wochenende in Berlin bei den Demos V-Leute zum Einsatz gekommen sind

  • von

Auf die Frage eines Journalisten bei der Bundespressekonferenz wird bestätigt, dass bei der Corona-Demo am Samstag in Berlin auch V-Leute zum Einsatz gekommen sind. Somit ist nicht mehr auszuschließen, dass der „Sturm auf den Reichstag“ eine vom Verfassungsschutz koordinierte Aktion gewesen sein könnte. Wenn dem wirklich so wäre, dann würde sich dieser Vorfall in eine lange Reihe von staatlich initiierten Aktionen einreihen, die das Ziel hatten, Teile der Bevölkerung verächtlich zu machen, Überwachungsmaßnahmen durchzusetzen, Oppositionelle zu kriminalisieren usw.