Vermummte provozieren die Polizei bei der friedlichen Querdenker-Demo am 07.11.2020 in Leipzig

  • von

Vermutlich sind es rechte Hooligans, die mit Feuerwerkskörpern auf die Polizei werfen. Sie sind offenbar organisiert und sehen in Kleidung, mit ihren verbalen Aggressionen und ihrer bedrohenden Körperhaltung der Antifa allerdings zum Verwechseln ähnlich. Es ist bei beiden Gruppen wahrscheinlich, dass sie über ihre Verbindungen zu Mainstream-Medien dafür sorgen können, dass die, wie hier das ZDF, zur Stelle sind, wenn diskreditierende Bilder gebraucht werden – was auch die Vermutung nahelegt, dass es sich um eine Gruppe handelte in die V-Leute eingeschleust wurden…

Er weiss, wie das funktioniert, wenn Demos in ein schlechtes Licht gerückt werden sollen.
Rechtsanwalt Frank Hannig wurde als 18jähriger in der DDR als Provokateur eingesetzt.