Wer stoppt den Wahnsinn mit den Reisewarnungen?

  • von

Ein Blick auf die Risiko-Liste des RKI genügt, um die Willkür zu erkennen. Demnach steckten sich die meisten Deutschen in Deutschland mit COVID-19 an, gefolgt von Kosovo und der Türkei. Dann kommen Kroatien, Serbien und Bulgarien, Spanien liegt auf Platz 10 noch hinter Polen!

Man kann Reisewarnungen denn auch als eine neue Form von protektionistischen Wirtschaftssanktionen begreifen. Unter dem Deckmantel des Gesundheitsschutzes werden ausländische Regionen bestraft – und das nur, weil die Herkunftsländer sich vor dem Virus “schützen” wollen, das sie selbst nicht im Griff haben.