«Wild­gewordene Techno­kratie»

  • von

Die Sitzung dauert fast 7 Stunden, ist aber wieder sehr erlebenswert. Aufgrund der verdienstvollen Zusammenfassungen könnt ihr in den ein oder anderen Beitrag reinschauen.

Sehr interessant sind im letzten Teil die Erklärungen von Patrick Wood, Experte für nachhaltige Entwicklung, zum Thema Technokratie. Er beschäftigt sich dabei intensiv mit der Agenda 21 bzw. Agenda 30. Er erklärt, dass diese Mechanismen schon in den 1930er-Jahren in den USA angefangen hätten.