Würzburger Schule ermächtigt sich selbst

  • von

„Die Möglichkeiten zur Selbstermächtigung scheinen einer Würzburger Schulen so zu Kopf gestiegen zu sein, dass diese Schule dennoch auch am Mittwoch noch an der Maskenpflicht im Unterricht festhielt. So schrieb sie am Dienstag: „Die aktuelle Meldung vom Landratsamt hat zwar die Maskenpflicht im Unterricht abgeschafft, allerdings brauchen wir noch etwas Zeit, um uns weitere Hygienemaßnahmen zu unser aller Schutz zu überlegen. Deshalb: für morgen bleibt in unserer Schule die Maskenpflicht!“