Aktuelles

Ankündigung von Großdemos in Berlin und München

1.8. Groß-Demo in Berlin auf dem Tempelhofer Feld für 500.000 angemeldete Teilnehmer*innen unter dem Motto „Das Ende der Pandemie“ / „Der Tag der Freiheit“

10.10. Internationale Groß-Demo gegen die Impfpflicht in München am Odeonsplatz von 11:30 – 17:00 mit R. Kennedy Jr.

TANZ-DEMO am 4.7.2020 von 15-18 Uhr in Hamburg

  • von

Ort: Arrivati Park / Beim grünen Jäger / Neuer Pferdemarkt (über Feldstraße)

Motto: LIVE for EQUAL HUMAN RIGHTS – Großveranstaltung: Solidarität mit den weltweiten Armen und Unterdrückten anlässlich der globalen Corona-Maßnahmen

presented by UMEHR United Movement for Equal Human Rights e.V. i.Gr.
mehr Infos: UMEHR.net

Corona-Ausschuss

Unter der Leitung von Jurist*innen und Wissenschaftlern hat sich ein Ausschuss gebildet, der die beispiellosen Maßnahmen von Bundesregierung und Landesregierungen sowie die Folgen für die Menschen untersuchen will. Er nimmt zeitnah seine Arbeit auf. Die Sitzungen werden live gestreamt.

De facto steht die Ampel nicht auf Grün

  • von

In einem Offenen Brief stellen Südtiroler Lehrer*innen fest, dass es nur ein Lippenbekenntnis des Landeshauptmanns zu einem Normalbetrieb der Grundschulen im kommenden Schuljahr gibt. Stattdessen weist alles darauf hin, dass es weiter eingeschränkten Unterricht nur unter Auflagen geben soll.

Eine leidenschaftliche Rede

Samuel Eckert fordert Wahrhaftigkeit und Transparenz und plädiert dafür, auf alle, die an das glauben, was die Regierung sagt, zuzugehen und in den Dialog zu treten

Beate Bahners Rede in Miltenberg

  • von

Für die Fachanwältin für Medizinrecht war es nicht nachvollziehbar, dass sie die erste Juristin war, die bei den Corona-Maßnahmen öffentlich von einem eklatanten Verfassungsbruch sprach