Covid-Impffolgen werden vertuscht mit neuen alten Krankheiten

Besonders interessant ist der Teil des Gesprächs, in dem Dr. Wodarg die zunehmende Kommerzialisierung des Gesundheitswesens aus eigener Anschauung schildert sowie seine konkrete Schilderung der Umettiketierung von altbekannten Krankheitssymptomen in eine neue Krankheit, wie die Affenpocken.