„Das Versagen der Polizei ist grob fahrlässig“

  • von

„Die Bilder sind verstörend, ja schockierend: Mitten auf der Ludwigstraße, einer der zentralen Lebensadern von München, werden Polizisten überrannt. Von Menschen, die wegen der Corona-Maßnahmen aufgebracht sind und sich über Mindestabstände und Masken kein bisschen scheren. Eine Szene mit vielschichtiger Symbolik: Die Wut schwillt an. Sie greift sich prominenten Raum. Und die Schutzmacht des Staates setzt dem zu wenig entgegen.“