Ein völlig irres offizielles Dokument von staatlich bestellten durchge­knallten Zukunfts­forschern

  • von

Dieses Papier für das Bundesministerium für Forschung und Bildung ist ein Albtraum. Es zeigt, worauf sich die Jüngeren unter uns, unsere Kinder und Kindeskinder einstellen müssten. Eine so umfassende, differenzierte, konkretisierte intellektuell verpackte Dystopie im deutschsprachigen Raum ist vermutlich beispiellos. Das gibt es ansonsten nur in den USA, aber da dort das Militär und die Geheimdienste solche Papiere verfassen, sind die nicht so feinsinnig, wie das deutsche Pendant.