Impf-Totalita­rismus am Amtsgericht Leipzig

Der Präsident des Leipziger Amtsgerichts macht seinen Mitarbeitern in einem Schreiben vom 3. Mai massiven Druck, dass sie sich impfen lassen.