Kein Zugang mehr zu preis­günstigen ausländi­schen Krematorien

  • von

Interview mit der Bestatterin Verena Leibersberger aus dem Landkreis Heidenheim über durch die Lockdowns entstehenden Staus von Särgen vor Krematorien, unmenschliche Bedingungen für die Angehörigen von Toten durch die Maßnahmen sowie Einblicke in die pathologisch anmutende Angst vor Ansteckung durch Tote und die darauf folgenden irrwitzigen Hygiene-Vorsichtsmaßnahmen.