Klage gegen 18 US-Airlines wegen Impfzwang

„Die Anwaltsfirma John Pierce Law hat im Namen der US Freedom Flyers (USFF) und der Atlas-Beschäftigten Klage gegen Atlas Air eingereicht und plant, alle großen Fluggesellschaften, insgesamt 18, sowie die Federal Aviation Administration (FAA) und das Department of Transportation (DOT) zu verklagen. Die Begründung ist, dass die von diesen Behörden den Beschäftigten der Fluggesellschaften auferlegten Impfvorschriften ihre verfassungsmäßigen, religiösen und medizinischen Freiheiten verletzen.“