Linker Kulturkampf

  • von

„Reichelt sei nicht irgendein Chefredakteur, sondern in dieser Zeit ein krasser Außenseiter seiner elitären Gilde. „Es liegt also nahe, die Ausschaltung Reichelts als einen für unsere Zeit typischen Charaktermord anzusehen“, oder anders ausgedrückt: Die „Diskreditierung einer öffentlichen Person ohne jede rechtliche Basis, nur aufgrund von mehr oder minder vagen Anschuldigungen.“ Diese Cancel Culture droht demnach all jenen, die „eine Machtposition haben, die die Apologeten des links-grünen Zeitgeists aber stört“.“