Merkels Doppel­strategie: Inszenierung als „Klima-Kanzlerin“ und tatsäch­liche Unter­stützung der Energie­konzerne

  • von

Wichtige Analyse der Bilanz der Merkel-Klimapolitik, die in der Doppelstrategie ja weltweit praktiziert wird und bei der insbesondere die „Grünen“ die Verknüpfung von autoritärer Corona- und notwendig restriktiver Klimapolitik begrüßen.