Uniklinik Münster stoppt Booster-Impfungen für Beschäftigte

  • von

„Der vorübergehende Stopp gelte insbesondere dem Pflegepersonal der Intensivstationen. Man habe befürchten müssen, dass wegen der Impfreaktionen jetzt am langen Wochenende mehr Personal ausfalle, als die Dienstpläne vertragen.“