Zumindest die Charité könnte das Geld für das Patent für den SARS-CoV-2-Test gut gebrauchen

  • von

Antworten der Charité auf Presseanfragen zu den Verstrickungen zwischen der PCR-Test-Herstellerin TIB Molbiol und Prof. Drosten