Kinder/Familie

Die ersten Schultage nach dem Lockdown

  • von

Eine Mutter dokumentiert, aufgrund der Erzählungen ihrer 15jährigen Tochter, die verstörende „neue Normalität“ einer vorher ganz normalen Schule.

Schülerin meldet sich zu Wort

  • von

Vergisst du einmal den Zettel der täglichen Bestätigung, dass du gesund bist und deine Familie auch, dann musst du die Schule verlassen, und das ist „Scheisse“, sagt eine junge Schülerin auf einer Kundgebung auf dem „Alter Markt“ in Magdeburg.

Brief einer Mutter an die Schulleitung

  • von

Fragen einer Mutter an die Schulleitung: Welche Angebote machen Sie den Schüler*innen, um sich mit den gesellschaftlichen Veränderungen auseinanderzusetzen? Hygieneregeln sind bei weitem nicht genug! Geben Sie die Möglichkeit zur Stärkung des Immunsystems der Kinder? Wie werden die teils traumatisierenden Erfahrungen der vergangenen Wochen aufgefangen?

Brief­wechsel mit der Schul­behörde Hamburg

  • von

Ich wollte von der Fachbehörde wissen, ob ich ein Bußgeld zu befürchten hätte (täglich € 150), wenn ich meinen Sohn aus „familiären Gründen“ in die „Notbetreuung“ seiner Schule schicke.

Schule

  • von

Das so genannte homeschooling ist nicht nur anstrengend und nervenaufreibend. Es kommt auch dem Recht auf Bildung und Betreuung durch ausgebildetes Personal nicht gleich. Schließlich… Weiterlesen »Schule